Mystery Tales: Die andere Seite Sammleredition

Publiziert am 19.02.2019 von Gojind

Domini Games präsentiert ein schauriges Mystery Tales-Spiel, das garantiert dafür sorgen wird, dass Du nachts den Fernseher ausschaltest! Twola war eine sterbende Kleinstadt, bis eine Fernsehgesellschaft kam und ihr neuen wirtschaftlichen Aufschwung brachte. Zu ihrem 10-jährigen Jubiläum verschenkt die Firma Twola TV nun Gratisfernseher an alle Bewohner. Aber als Leute vor dem Fernseher sterben, beginnen ein paar neugierige Wissenschaftler, Fragen zu stellen. Schließe Dich in diesem aufregenden Wimmelbildabenteuer Deiner Freundin Natalie an, um diesen seltsamen Fall zu lösen, bevor Twola zu einer echten Geisterstadt wird! Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Als Bonus erhältst Du mit dem Erwerb von Sammlereditionen 3 Stempel auf Deiner Monatsprämienkarte! Die Sammleredition beinhaltet:

Wir müssen herausfinden was es mit den Killer-TVs auf sich hat. Es endet etwas abrupt — aber abgeschlossen. Wie immer in dieser Reihe ist auch hier unsere Spektral-Brille mit am Inventar: Mit ihrer Hilfe können wir in die Vergangenheit blicken und dort auch nützliche Dinge einsammeln. Zwischendurch verlieren wir übrigens Buch-Seiten — die verstreuen sich über die Schauplätze hinweg — alle sollten gefunden werden um das Dämonen-Grimoire-Buch wieder zu vervollständigen. Spielsteine werden über ein Tauschsystem nach Farben sortiert und noch etliche mehr. Es gibt die ganz normale Variante, dann welche, wo man mit einigen Gegenständen noch was machen muss und für die ganz Faulen natürlich noch ein 3-Gewinnt-Spiel. Und es gibt auch so einige Ungereimtheiten z. Die Grafik ist in den meisten Szenen sehr schön. Es gibt ein Journal, das alles Wichtige mitschreibt. Davon mal abgesehen haben mir die Aufgaben sehr gut gefallen, vor allem die Minispiele, die auch mit ein paar ganz neue Ideen überraschten! Kacheln mit Teilwegen drauf werden so verschoben, bis ein Weg entsteht, wobei sie nur bei Hindernissen zum Stehen kommen. In den Optionen kann man auch die Breitbild-Funktion aktivieren — dadurch fallen die schwarzen Balken am Rand weg. Es gibt diverse Varianten in denen man Kacheln über Schienen vertauscht.

Auch kann man in den Optionen einstellen, welche dieser Varianten voreingestellt sein soll. Cramer mehr helfen. Wie immer in dieser Reihe ist auch hier unsere Spektral-Brille mit am Inventar: Mit ihrer Hilfe können wir in die Vergangenheit blicken und dort auch nützliche Dinge einsammeln. Es wird ein Weg auf einer Karte nach Hinweisen gefunden. Davon mal abgesehen haben mir die Aufgaben sehr gut gefallen, vor allem die Minispiele, die auch mit ein paar ganz neue Ideen überraschten! Es gibt diverse Varianten in denen man Kacheln über Schienen vertauscht. Im Bonus-Kapitel müssen wir einen weiteren Dämon dingfest machen. Kurz erfahren wir um was es geht und schon ist auch sie den TV-Tentakeln ausgeliefert also so nebenbei — bis Natalie endlich mal Hilfe bekommt. Die Karte zeigt auch an, ob es noch nicht gefundene Sammelgegenstände gibt, falls man das wünscht. Ansonsten ist die Schauplatzgestaltung gut und detailreich. Die Karte zeigt auch an, ob es noch nicht gefundene Sammelgegenstände gibt, falls man das wünscht. Im Bonus-Kapitel müssen wir einen weiteren Dämon dingfest machen. Es gibt diverse Varianten in denen man Kacheln über Schienen vertauscht. Auch die Geschichte ist sehr fesselnd, wenn auch nicht ganz so mein Geschmack. EXTRAS: 12 Morphs landen in einer Sammlung für magische Artefakte, Buchseiten eines Dämonenbuches und Münzen in den Nahansichten mit denen man einen Universitätsgarten aufhübschen kann — nichts von dem ist nachträglich sammelbar, also immer schön die Karte und die Anzeige am Inventar im Auge behalten!

Es gibt diverse Varianten in denen man Kacheln über Schienen vertauscht. Wie immer in dieser Reihe ist auch hier unsere Spektral-Brille mit am Inventar: Mit ihrer Hilfe können wir in die Vergangenheit blicken und dort auch nützliche Dinge einsammeln. Zippverschlüsse können denn defekt sein? Ansonsten ist die Schauplatzgestaltung gut und detailreich. Spielsteine werden über ein Tauschsystem nach Farben sortiert und noch etliche mehr. Es wird ein Weg auf einer Karte nach Hinweisen gefunden. Es gibt ein Journal, das alles Wichtige mitschreibt. Der Tipp ist richtungsweisend, bzw. Aufgabentechnisch darf man nicht heikel sein, denn es gibt haufenweise unlogische Aktionen und Handlungen — ist dann aber schon so unlogisch, dass es amüsiert. Und wie schon in den vorherigen Teilen — da hat sich auch nix verändert — die Zwischensequenzen sind total unscharf und verschwommen. Es gibt diverse Varianten in denen man Kacheln über Schienen vertauscht. Die WBS fand ich ansprechend. Wir müssen herausfinden was es mit den Killer-TVs auf sich hat. Es wird ein Weg auf einer Karte nach Hinweisen gefunden.

Homme Mystery Tales: Die andere Seite Sammleredition pour mariage

Auch kann man in den Optionen einstellen, welche dieser Varianten voreingestellt sein soll. Anstatt eines WBs kann man auf ein Rita James and the Race to Shangri La wechseln und die Rätsel sind durchaus gut zu lösen. Im Bonus-Kapitel müssen wir einen weiteren Dämon dingfest machen. EXTRAS: 12 Morphs landen in einer Sammlung für magische Artefakte, Buchseiten eines Dämonenbuches und Münzen in den Nahansichten mit denen man einen Universitätsgarten aufhübschen kann — nichts von dem ist nachträglich sammelbar, also immer schön die Karte und die Anzeige am Inventar im Auge behalten! Es gibt ein Journal, Dark Angels: Maskerade der Schatten alles Wichtige mitschreibt. Es gibt ein Journal, das alles Wichtige mitschreibt. Hmmm, was steckt da wohl dahinter? Es gibt die ganz normale Variante, dann welche, wo man mit einigen Gegenständen noch was machen muss und für die ganz Faulen natürlich noch ein 3-Gewinnt-Spiel. Die Rätsel sind vom Schwierigkeitsgrad unterschiedlich, eigentlich für jeden was dabei. Davon mal abgesehen haben Mahjong World die Aufgaben sehr gut gefallen, vor allem die Minispiele, die auch mit ein paar ganz neue Ideen überraschten! Figurenführung und Sprachausgabe ebenso ok — aber eine ewig lange Ladezeit lässt uns zu Spielbeginn und auch wenn wir beenden und wieder anfangen möchten, lange warten. Das Spielende ist in der Standardausgabe abgeschlossen, aber abrupt. Woher kommen diese elektrischen Impulse?

Kacheln mit Teilwegen drauf werden so verschoben, bis ein Weg entsteht, wobei sie nur bei Hindernissen zum Stehen kommen. Es gibt diverse Varianten in denen man Kacheln über Schienen vertauscht. Davon mal abgesehen haben mir die Aufgaben sehr gut gefallen, vor allem die Minispiele, die auch mit ein paar ganz neue Ideen überraschten! Bei Sortierung nach einer anderen als der Landeswährung des Händlers basiert die Währungsumrechnung auf einem von uns ermittelten Tageskurs, der oft nicht mit dem im Shop verwendeten identisch ist. Und es gibt auch so einige Ungereimtheiten z. Weitere Extras, die es NUR in der SE gibt: 12 Morphs landen in einer Sammlung für magische Artefakte, Buchseiten eines Dämonenbuches und Münzen in den Nahansichten mit denen man einen Universitätsgarten aufhübschen kann — nichts von dem ist nachträglich sammelbar, also immer schön die Karte und die Anzeige am Inventar im Auge behalten! Elektrische Fangarme ziehen ihn in einen TV und es erwischt nicht nur Mr. EXTRAS: 12 Morphs landen in einer Sammlung für magische Artefakte, Buchseiten eines Dämonenbuches und Münzen in den Nahansichten mit denen man einen Universitätsgarten aufhübschen kann — nichts von dem ist nachträglich sammelbar, also immer schön die Karte und die Anzeige am Inventar im Auge behalten! Der Tipp ist richtungsweisend, bzw. Es wird ein Weg auf einer Karte nach Hinweisen gefunden. Kacheln mit Teilwegen drauf werden so verschoben, bis ein Weg entsteht, wobei sie nur bei Hindernissen zum Stehen kommen. Figurenführung und Sprachausgabe ebenso ok — aber eine ewig lange Ladezeit lässt uns zu Spielbeginn und auch wenn wir beenden und wieder anfangen möchten, lange warten. Vom Stil her ein Detective-Adventure-Spiel.

Weitere Extras, die es NUR in der SE gibt: 12 Morphs landen in Next Stop Sammlung für magische Artefakte, Buchseiten eines Dämonenbuches und Münzen in den Nahansichten mit denen man einen Universitätsgarten aufhübschen kann — nichts von dem ist nachträglich sammelbar, also immer schön die Karte und die Anzeige am Inventar im Auge behalten! Spielsteine werden über ein Tauschsystem nach Farben Letters from Nowhere und noch etliche mehr. Kurz erfahren wir um was es geht und schon ist auch sie den TV-Tentakeln ausgeliefert also so nebenbei — bis Natalie endlich mal Hilfe bekommt. Davon mal abgesehen haben mir Sammlfredition Aufgaben sehr gut gefallen, vor allem die Minispiele, die auch mit ein paar ganz neue Ideen überraschten! Zwischendurch verlieren wir übrigens Buch-Seiten — die verstreuen sich über die Schauplätze hinweg — alle sollten gefunden werden um das Dämonen-Grimoire-Buch wieder zu vervollständigen. Und es gibt auch so einige Ungereimtheiten z.


Video

Vitruvian Playthrough: Mystery Tales - Intro

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Mystery Tales: Die andere Seite Sammleredition

  1. Fenrishakar sagt:

    Auch kann man in den Optionen einstellen, welche dieser Varianten voreingestellt sein soll. Kacheln mit Teilwegen drauf werden so verschoben, bis ein Weg entsteht, wobei sie nur bei Hindernissen zum Stehen kommen. Endlos erscheinen in diesem Spiel Aktionen und Handlung, die wir bereits unendliche Male erlebt haben.. Woher kommen diese elektrischen Impulse?

  2. Kakasa sagt:

    Es wird ein Weg auf einer Karte nach Hinweisen gefunden. Wir müssen herausfinden was es mit den Killer-TVs auf sich hat. Wie immer in dieser Reihe ist auch hier unsere Spektral-Brille mit am Inventar: Mit ihrer Hilfe können wir in die Vergangenheit blicken und dort auch nützliche Dinge einsammeln. Für mich war es ein schönes Spiel, aber rückblickend würde ich eher die Standard-Version empfehlen… : Sammler-Edition:.

  3. Doushura sagt:

    Rated 5 von 5 von Sphaeny aus Seht gelungen Ein sehr ansprechendes und ausgereiftes Spiel bezüglich Graphik, Sprachausgabe und akustischer Begleitung. Vom Stil her ein Detective-Adventure-Spiel. Und es gibt auch so einige Ungereimtheiten z. Auch die Geschichte ist sehr fesselnd, wenn auch nicht ganz so mein Geschmack. Und wie schon in den vorherigen Teilen — da hat sich auch nix verändert — die Zwischensequenzen sind total unscharf und verschwommen.

  4. Kazilar sagt:

    Die Morphs sind teilweise echt schwer zu finden. Leute sterben vor dem Fernseher und das nicht etwa wegen dem sterbenslangweiligen TV-Programm! Für mich war es ein schönes Spiel, aber rückblickend würde ich eher die Standard-Version empfehlen… : Sammler-Edition:.

  5. Shalkree sagt:

    Der Tipp ist richtungsweisend, bzw. Die Grafik ist in den meisten Szenen sehr schön. Spielsteine werden über ein Tauschsystem nach Farben sortiert und noch etliche mehr. Und es gibt auch so einige Ungereimtheiten z. In den Optionen kann man auch die Breitbild-Funktion aktivieren — dadurch fallen die schwarzen Balken am Rand weg.

  6. Dougrel sagt:

    Es endet etwas abrupt — aber abgeschlossen. Die Grafik ist in den meisten Szenen sehr schön. Auch kann man in den Optionen einstellen, welche dieser Varianten voreingestellt sein soll. Vom Stil her ein Detective-Adventure-Spiel. In den Optionen kann man auch die Breitbild-Funktion aktivieren — dadurch fallen die schwarzen Balken am Rand weg.

  7. Duzahn sagt:

    Für mich war es ein schönes Spiel, aber rückblickend würde ich eher die Standard-Version empfehlen… : Sammler-Edition:. Auch die Geschichte ist sehr fesselnd, wenn auch nicht ganz so mein Geschmack. Davon mal abgesehen haben mir die Aufgaben sehr gut gefallen, vor allem die Minispiele, die auch mit ein paar ganz neue Ideen überraschten!

  8. Mazutaur sagt:

    Wie viele Dämonen möchten noch vom Tode auferstehen? Unsere langjährige Freundin Natalie Stein, ebenfalls auf das Paranormale ausgerichtet, braucht unsere Hilfe. Es wird ein Weg auf einer Karte nach Hinweisen gefunden.

  9. JoJolar sagt:

    Auch kann man in den Optionen einstellen, welche dieser Varianten voreingestellt sein soll. Wie immer in dieser Reihe ist auch hier unsere Spektral-Brille mit am Inventar: Mit ihrer Hilfe können wir in die Vergangenheit blicken und dort auch nützliche Dinge einsammeln. In den Optionen kann man auch die Breitbild-Funktion aktivieren — dadurch fallen die schwarzen Balken am Rand weg. Auch kann man in den Optionen einstellen, welche dieser Varianten voreingestellt sein soll. Weitere Extras, die es NUR in der SE gibt: 12 Morphs landen in einer Sammlung für magische Artefakte, Buchseiten eines Dämonenbuches und Münzen in den Nahansichten mit denen man einen Universitätsgarten aufhübschen kann — nichts von dem ist nachträglich sammelbar, also immer schön die Karte und die Anzeige am Inventar im Auge behalten!

  10. Baktilar sagt:

    Gibt es jemanden Dämonen? Hmmm, was steckt da wohl dahinter? Rated 5 von 5 von Sphaeny aus Seht gelungen Ein sehr ansprechendes und ausgereiftes Spiel bezüglich Graphik, Sprachausgabe und akustischer Begleitung. Zwischendurch verlieren wir übrigens Buch-Seiten — die verstreuen sich über die Schauplätze hinweg — alle sollten gefunden werden um das Dämonen-Grimoire-Buch wieder zu vervollständigen.

  11. Dourg sagt:

    Die Morphs sind teilweise echt schwer zu finden. Aufgabentechnisch darf man nicht heikel sein, denn es gibt haufenweise unlogische Aktionen und Handlungen — ist dann aber schon so unlogisch, dass es amüsiert. EXTRAS: 12 Morphs landen in einer Sammlung für magische Artefakte, Buchseiten eines Dämonenbuches und Münzen in den Nahansichten mit denen man einen Universitätsgarten aufhübschen kann — nichts von dem ist nachträglich sammelbar, also immer schön die Karte und die Anzeige am Inventar im Auge behalten!

  12. Gashakar sagt:

    In den Optionen kann man auch die Breitbild-Funktion aktivieren — dadurch fallen die schwarzen Balken am Rand weg. Für mich war es ein schönes Spiel, aber rückblickend würde ich eher die Standard-Version empfehlen… : Sammler-Edition:. Die Grafik ist in den meisten Szenen sehr schön. EXTRAS: 12 Morphs landen in einer Sammlung für magische Artefakte, Buchseiten eines Dämonenbuches und Münzen in den Nahansichten mit denen man einen Universitätsgarten aufhübschen kann — nichts von dem ist nachträglich sammelbar, also immer schön die Karte und die Anzeige am Inventar im Auge behalten! In den Optionen kann man auch die Breitbild-Funktion aktivieren — dadurch fallen die schwarzen Balken am Rand weg.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *