Grim Tales: Farben des Grauens

Publiziert am 24.09.2019 von Vudojind

Von Elephant Games, den Entwicklern von Grim Tales: Die Vergeltung, kommt endlich die spannende Fortsetzung der Grim Tales-Saga! Auf der Zugfahrt zum Anwesen Deiner Schwester erhältst Du eine Drohnachricht: Das geplante Familientreffen soll zum letzten Mal stattfinden! Im Haus stößt Du sogleich auf Spuren einer Entführung und die beunruhigenden Nachrichten eines Verrückten. Doch wer kennt die Familie so gut? Und wer verfügt über die Fähigkeit, Gemälde zum Leben zu erwecken? Kannst Du das Geheimnis lüften und Deine Familie retten? Triff bekannte Charaktere der „Grim Tales“-Serie wieder und rette sie vor ihren schlimmsten Albträumen!


Femme suisse Grim Tales: Farben des Grauens malgaches entre

Die Spannung, die sich wie ein roter Faden in dem ganzen Spiel bis zum Ende hält. Die oben erwähnten Sammelobjekte sind zahlreich vorhanden: wir sammeln Mahjong World Contest 2 und Gegenstände, die den Familienmitgliedern zugeordnet werden und auch einen Bezug zu den vergangenen Geschehnissen bieten. Die liebe ich ja. Sonst lassen wir uns ja nicht so provozieren, aber das war eine Kriegserklärung. Die Grim Tales: Farben des Grauens, die sich wie ein roter Faden in dem ganzen Spiel bis zum Ende hält. Wir sind dir auf der Spur… Heroes of Hellas 2: Olympia ja und durch das hallende Gelächter lassen wir uns nicht einschüchtern. Jedes Spiel hat dabei seine eigene Karte, so dass Du keine Karte der inzwischen mehr als Karten doppelt sammelst. Im Bonuskapitel finden wir uns vor den Ereignissen des Hauptspiels wieder — wir müssen den ausbruch des Bösewichts aus der Psychiatrie verhindern — dazu ist es nötig, 5 Beweisstücke zu finden und dem Direktor der Anstalt vorzulegen. Er fragt uns, ob wir den Fall lösen können. Als wir im alten Schloss unserer Kindheit ankommen, sind alle verschwunden. Die Szenen sind nicht mehr ganz so müllhaufenlastig, was mich gefreut hat. Nein, es liegt nicht an dir, Maja, wenn du da nicht durchblickst :- Die Liebe ist in Hass umgeschlagen. Ich fand auch fast alles diesmal gut zu erkennen. Aber wer könnte unsere Familie so hassen, um ein derartiges Szenario zu veranstalten? Häufig können einzelne Gegenstände im Anschluss kombiniert und an anderer Stelle zum Lösen eines weiteren Rätsels eingesetzt werden.

Ich wünsche mir nur, das auch das nächste Spiel von "Grim Tales" genau so gut wird wie dieses,dann ist mein Kauf schon jetzt gewiss. Ich hatte in dem ganzen Spiel, nicht einmal das Gefühl das es langweilig wird, im Gegenteil. Die Grafik ist, wie von Elephant Games gewohnt, sehr gut! Die restlichen MG sind eine nette Mischung, allerdings eher leicht zu lösen. Zum Beispiel muss man ein Schwert erstmal schärfen, bevor man es benutzen kann. Aber auch die WBS sind alle einfallsreich gestaltet. Insbesondere sind Preiserhöhungen zwischen dem Zeitpunkt der Preisübernahme durch uns und dem späteren Besuch dieser Website möglich. Das Pacing ist gut, es gibt nicht zu viele Wimmelbilder, die den Fluss der Story unterbrechen. Dazu gibt es noch 13 weitere Minispiele plus 10 im Bonus-Kapitel , wie z. Leider konnte ich dieses Grim Tales nicht spielen, mit der Grafik stimmt etwas nicht, völlig verschoben. Für mich etwas arg viel des Guten. Hier hat man es hervorragend umgesetzt Teile der bisher erschienen Geschichten einzuflechten.

Ich empfehle das Spiel,trotz meiner Kritik an den beschriebenen Tierszenen,ein spannendes langes aufregendes Spiel erwartetet den Spieler. Geheimraum und den Auszeichnungen. Dort angekommen, wurden die Gtauens entführt und du siehst den Schauplatz eines Verbrechens. Nicht zu vergessen sind natürlich die WB und Rätsel — allesamt klasse und anspruchsvoll gemacht. Du rufst natürlich nicht die Polizei oder so, nein, du kannst der Sache natürlich alleine auf den Grund gehen.


Video

Best of Gronkh - Grim Tales 7: Farben des Grauens

Im Bonuskapitel finden wir uns vor den Ereignissen des Hauptspiels wieder — wir müssen den ausbruch des Bösewichts aus der Psychiatrie verhindern — dazu ist es nötig, 5 Beweisstücke zu finden und dem Direktor der Anstalt vorzulegen. Wir, Tante Anna Gray, sind zum Familientreffen eingeladen. Auch dabei ist Paare suchen, wobei die Suchgegenstände allerdings versteckt sind. Die Personen sind weniger gut gelungen, was ich aber nicht so schlimm fand. Auch die Farbauswahl ist einfach nur genial. Das Spiel ist sehr gut aufgezogen. Und es sind keine schönen Wirklichkeiten, in die er unsere Sippschaft geschickt hat Die Programmierer und Gestalter des Spiels haben ihre Arbeit sehrgut gemacht. In diesem können wir gefundene Skizzen anmalen, die dann Teil unseres Inventars werden. Neben den bisher bekannten - immer sehr schön arrangierten - Wortsuchlisten, gibt es eine bestimmte Anzahl von Ähnlichem finden als eine Art Memory verpackt und Silhouetten-Suchen. Wir finden bald heraus, um wen es sich handelt — doch dessen perfide Tricks lassen die Rettung unserer Familie oft unmöglich erscheinen Hier stimmt wirklich alles, die Musik die Farben und die wunderschönen Orte. Im Spiel reisen wir mehrmals durch eine Art Portale in die jeweilige vergangene Geschichte der einzelnen Akteure, um sie dorten zu retten und zurück ins Jetzt zu bringen. Dennoch ist dies ein sehr unterhaltsames und stimmungsvolles Spiel, das ich sehr empfehlen kann! Wir selber haben viel zu tun, um unsere Familie zu retten.

Auf dem Tisch liegt eine persönliche Mitteilung an uns, die kommt vom potentiellen Täter. In unseren Besitz geht auch ein Malkasten über. Es hilft natürlich, wenn man die früheren Spiele kennt, auf die Bezug genommen wird. Verpackungs- und Versandkosten, sofern diese nicht bei der gewählten Art der Darstellung hinzugerechnet wurden. Das ist übrigens wichtig für unsere Aufgaben. Meistens sind es Tiere, die uns dann kurz helfen. Eine Transportkarte haben wir auch, der Tipp lädt schnell auf und transportiert auch. Ich hatte in dem ganzen Spiel, nicht einmal das Gefühl das es langweilig wird, im Gegenteil. Im Spiel reisen wir mehrmals durch eine Art Portale in die jeweilige vergangene Geschichte der einzelnen Akteure, um sie dorten zu retten und zurück ins Jetzt zu bringen. In unseren Besitz geht auch ein Malkasten über. Elephant Games ist bekannt für seine schönen realen Tierdarstellungen ,die Grafik war wunderschön,die Szenen sind durch Pfeile verschiebbar,die WBS super detailreich,die Rätsel,Handbuch,Karte sind vorhanden,die Extras sind wirklich zahlreich eine SE ist sicher von Vorteil,da diese viele Extras hat, u. Die Tafel an denen der Rest der Familie bereits gespeist hat ist zwar verwüstet, aber keine Spur von den Verwandten. Doch schon bei der Anreise erahnen wir Böses: wir erhalten eine beängstigende Nachricht. Ein magischer Malkasten lässt uns Tiere zum Leben ermalen. Aber auch die WBS sind alle einfallsreich gestaltet.

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Kommentare zu Grim Tales: Farben des Grauens

  1. Got sagt:

    Schon ziemlich am Anfang finden wir einen Malerkoffer. Ein sehr unterhaltsames, spannendes und aufgabenreiches Spiel mit brillanter Grafik! In den drei Schwierigkeitsgraden lässt man uns dann noch unterscheiden, ob und wie schnell wir Tipps erhalten sowie ob und wie viel Hilfe wir sonst noch benötigen. Das Nötigste wird erklärt oder man kann es sich leicht zusammenreimen. Meistens sind es Tiere, die uns dann kurz helfen.

  2. Bagami sagt:

    Sonst passt alles — auch in der SE mit den vielen Sammelobjekten inkl. Natürlich wollen wir dem Ganzen auf die Spur kommen und vor allem unsere Liebsten wiederfinden. Doch wer kennt Deine Familie so gut?

  3. Nalkree sagt:

    Ein sehr unterhaltsames, spannendes und aufgabenreiches Spiel mit brillanter Grafik! Auch toll gemacht — und am Ende hatte ich Tränen in den Augen. Ein verbitterter durchgeknallter Bruder hat so seine Vorwürfe,soll heissen er fühlt sich zu Unrecht in ein Heim eingeliefert. Wimmelbild Spiele sind Knobelspiele und Suchspiele, bei denen es darum geht, in einem detailliert gestalteten Bild ähnlich einem Stillleben bestimmte, in einer Liste vorgegebene Gegenstände oder deren Einzelteile zu suchen und zu finden. Ich darf mich bei Dorofee und Majageorg für die detaillierte Bewertung bedanken und Big Fish für die deutsche Übersetzung.

  4. Net sagt:

    Das Pacing ist gut, es gibt nicht zu viele Wimmelbilder, die den Fluss der Story unterbrechen. Die Spannung, die sich wie ein roter Faden in dem ganzen Spiel bis zum Ende hält. Ein Journal habe ich nicht vermisst und das Inventar lässt sich feststellen.

  5. Dukree sagt:

    Triff bekannte Charaktere der "Grim Tales" Serie wieder und rette sie vor ihren schlimmsten Albträumen! Sonst passt alles — auch in der SE mit den vielen Sammelobjekten inkl. Die Big Fish-Wimmelbild Adventures sind aber noch viel mehr: Du erlebst in ihnen geheimnisvolle, unheimliche und auch fantastische Abenteuer, untermalt von einem kinoreifen Soundtrack und von hochwertigen Filmsequenzen begleitet. Die fertigen Skizzen werden dann zu Tieren, die uns in Folge einmal behilflich sind. Die nicht angeführten Kosten für weitere Versandländer entnehme bitte der Website des Händlers.

  6. Mushicage sagt:

    Knappe 5 Sterne. Wir, Tante Anna Gray, sind zum Familientreffen eingeladen. Das finde ich ganz nett.

  7. Malagor sagt:

    Die Szenen sind nicht mehr ganz so müllhaufenlastig, was mich gefreut hat. Das ballspielende Strichmännchen an der Tür in der Schule fand ich allerliebst! Ich finde, schon recht am Anfang kommt man der Sache auf die Schliche. Insgesamt habe ich 9 gezählt plus 2 im Bonus-Kapitel , die alle auch nur 1-Mal gespielt werden.

  8. Arashilkree sagt:

    Die weiteren Wimmelbilder sind nicht gleich, aber bieten genau soviel Abwechslung. Viele Szenen sind nach links und rechts erweiterbar. Die Personen sind weniger gut gelungen, was ich aber nicht so schlimm fand. Für mich bisher der beste Teil der Reihe. Wir finden bald heraus, um wen es sich handelt — doch dessen perfide Tricks lassen die Rettung unserer Familie oft unmöglich erscheinen

  9. Mautaur sagt:

    Schöne Animationen, wie gleich zu Beginn der Brunnen, und jede Menge feine, liebevoll gestaltete Details. Daher wurde es zur Tradition sich einmal im Jahr zu treffen. Die Wimmelbildszenen beinhalten mehrere Rätsel, um am Ende dann den nützlichen Gegenstand zu erhalten. Beim Familiensitz angekommen bewahrheiten sich unsere Befürchtungen: die ganze Familie ist verschwunden — nur ein heilloses Chaos im Esszimmer erwartet uns.

  10. Shakticage sagt:

    Ein sehr unterhaltsames, spannendes und aufgabenreiches Spiel mit brillanter Grafik! Kommt lässt uns einen Affen malen… Na ja im nächsten Teil vielleicht. Das Spiel ist sehr gut aufgezogen.

  11. Yozshuzuru sagt:

    Knappe 5 Sterne. Im Bonuskapitel finden wir uns vor den Ereignissen des Hauptspiels wieder — wir müssen den ausbruch des Bösewichts aus der Psychiatrie verhindern — dazu ist es nötig, 5 Beweisstücke zu finden und dem Direktor der Anstalt vorzulegen. Wer es noch nicht kennt: Eine Kombination aus Dinge finden und benutzen und Kettenreaktionen auslösen, ist sehr kniffelig aber nicht unlösbar! Auf dem Tisch liegt eine persönliche Mitteilung an uns, die kommt vom potentiellen Täter. Es hilft natürlich, wenn man die früheren Spiele kennt, auf die Bezug genommen wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *