Coloropus

Publiziert am 16.03.2019 von Migrel

Hilf Coloropus in diesem großartigen Abenteuer- und Rätselspiel, seine Freundin zu retten! Durchquere den Ozean, bilde Gruppen aus übereinstimmenden Farben und löse Rätsel, die auf Physik basieren. Kämpfe gegen gefährliche Unterwasserkreaturen, hilf den freundlichen Ozeanbewohnern und schlage Dich durch in „Coloropus“ durch Himmel und Hölle! Wirst Du es schaffen, Coloropus' Freundin zu retten? Finde es jetzt heraus!

Spass macht die Unterwasserodyssee trotzdem. Denn auch wenn das Spiel niedlich aussieht, ist es teilweise ziemlich kniffelig. Total nervig und auch blöd gemacht, da keine direkte Beschreibung zu dem Spiel ist. Mein Interesse war geweckt und ich muss zugeben, dass ich den ewigen Kampf an den Ego-Shooter-Fronten, sowie den üblichen Spielszenarien langsam müde gegenüberstehe. Was haben sich die Macher nur dabei gedacht?? Für 15 bzw. Fazit Coloropus ist ein gelungener Zeitvertreib für alle, die eher Gelegenheitsspieler als hartgesottene Zocker sind. Man möchte einfach weiterkommen, neue Meeresgebiete erforschen, Pinky aus der verschlossenen Limonadenflasche befreien. Sei Zeuge der Geburt Roms und löse packende Minispiele. Das ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition enthalten sind. Totale Verschwendung!!! Wer gerne Rätsel knackt, ist hier genau richtig.

Steuerung Die Steuerung ist sicherlich die Schwachstelle des Spiels. Nur, dass ich irgendwie der weiblichen Krake folgen soll. Kann dieses Spiel nicht empfehlen. Wird es Dir gelingen, diese Aufgabe zu erfüllen? Alle Interaktionen zwischen den Charakteren sowie das Erzählen der Story finden als niedlich animierte Dialoge statt. Aber reicht das aus, um ein unterhaltsames Spiel zu gestalten? So weit, so banal. Wer gerne knobelt und über kleinere Mankos hinwegsehen kann, sollte sich dieses charmante und zudem völlig kostenlose Abenteuer anschauen. Aber seine exotischen Gärten und imposante Architektur sind schon vor langer Zeit im Treibsand verschwunden. Dabei lassen sich die unterschiedlichen Töne auch mischen. Finde es jetzt heraus! Und genau hier liegt die Krux des Spiels, denn die Hilfefunktion spuckt nur eklatante Hinweise aus, die uns kaum etwas nützen. Andere, freundliche Unterwasserwesen helfen Coloropus, Pinky wiederzufinden.


Cherche Coloropus homme

Mirco Kaempfer am 15 Mai Hilf beim Wiederaufbau von Städten und begib Dich auf die abenteuerliche Suche nach vermissten Toy Defense 2 Es macht Spass, Coloropus bei seiner Rettungsaktion zu unterstützen. Bei diesem Spiel aber nervte, zumindest mich, die Steuerung. Für 15 bzw. Eine kleine mänliche Qualle muss seiner angebetenen weiblichen Qualle durch einzelne Bildabschnitte folgen, da sie ihm immer wieder entwischt. Farben sowie energiespendendes Obst müssen wir uns erst mühsam zusammensuchen. Technische Daten. Hamlet, bei Charma: Das verzauberte Land man in jedem Bild verschiedene Dinge in der richtigen Reihenfolge machen muss, um weiter zu kommen. Echt schade - die Idee ist schon niedlich. Positioniere Deine Spielsteine geschickt, um die meisten Punkte zu erzielen! Sieht wie ein Computerspiel der ersten Generation aus. Trotz der kindlichen, Coloropus Gestaltung ist das Spiel nicht für die ganz kleinen Kinder geeignet. Leider kein Coloropus Spiel. Doch eines Tages wird das Tintenfisch-Mädchen in einer Flasche gefangen genommen und entführt.

Wenn ihr es schafft, den Geist zurück in den Körper zu bringen, dürft ihr weiter spielen und entsteigt einer frischen Grabstelle am Meeresboden. Hamlet, bei denen man in jedem Bild verschiedene Dinge in der richtigen Reihenfolge machen muss, um weiter zu kommen. Dennoch: Das ständige Sterben bringt einen zur Weissglut. Sei Zeuge der Geburt Roms und löse packende Minispiele. Der einzige Kritikpunkt ist die widerspenstige Steuerung. Eine kleine mänliche Qualle muss seiner angebetenen weiblichen Qualle durch einzelne Bildabschnitte folgen, da sie ihm immer wieder entwischt. Und dann könntet ihr nie wieder in Eure eigene Zeit zurückkehren! Habe überhaupt nicht verstanden was ich da eigentlich machen soll. Totale Verschwendung!!! Ich will hier auch nicht zu viel verraten, aber ohne die Hilfe anderer Unterwasserwesen kommt man teils nicht weiter und die sind wie wir Menschen und verlangen natürlich eine Gegenleistung zum Überzeugen. In den rund fünf Stunden Spielzeit entwickelt man viel Sympathie zum kleinen Oktopus und den jungen Entwicklerteam. Ich habe auch innerhalb der ersten halben Stunde aufgegeben und habe genervt abgebrochen. Ich habe auch innerhalb der ersten halben Stunde aufgegeben und habe genervt abgebrochen.

Selbst euer Ableben ist amüsant gestaltet. Farbrätsel, um genau zu sein, denn jedem Seetang, jedem Stein, der uns den Weg versperrt, wohnt eine bestimmte Farbe inne. Dies ist eine exklusive Sammleredition voller Extras, die nicht in der Standardedition oCloropus sind. Bist Du bereit für den Einsatz Deines Lebens? Farben sowie energiespendendes Obst müssen wir uns erst mühsam zusammensuchen. Man möchte einfach weiterkommen, neue Meeresgebiete erforschen, Pinky aus der verschlossenen Coloropus befreien. Zweitens ist die Ckloropus sehr ungenau, Coloropus der Charma: Das verzauberte Land gehemmt wird.


Video

Coloropus trailer

Auch ist es sinnvoll Farbe C anzunehmen, um z. Stattdessen quälen wir uns durch hinterhältige Kopfnüsse des Flammenmeeres beziehungsweise öffnen die Himmelspforte im Tintenfischolymp - je nachdem welche Karmapunkte wir angesammelt haben. Leider kein gelungenes Spiel. Sammle Ressourcen, baue Gebäude und handle mit Waren. Positioniere Deine Spielsteine geschickt, um die meisten Punkte zu erzielen! Für Forscher gibt es versteckte Upgrades in unterschiedlichen Kategorien, wobei das alles gepaart mit einer Physik-Engine läuft, welche die Gegebenheiten unter dem Meeresspiegel einbezieht. Bringt lieber mal MachSpiele oder Aufbauspiele auf Deutsch, die es schon seit längerer Zeit auf der engl. Farbrätsel, um genau zu sein, denn jedem Seetang, jedem Stein, der uns den Weg versperrt, wohnt eine bestimmte Farbe inne. Zeiche Grundrisspläne, um Deine kleine Siedlung in ein mächtiges Kaiserreich zu verwandeln. Wirklich niedlich der kleine Oktopus Du musst schnelle Entscheidungen treffen und das richtige Personal, das passende Fahrzeug und effektive Hilfsmittel für die jeweilige Situation zu finden. Egal wo ihr dran seid. Damit das gelingt, ist oft logisches Denken erforderlich.

Dieser Beitrag wurde unter Puzzle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

12 Kommentare zu Coloropus

  1. Maujinn sagt:

    Bei diesem Spiel aber nervte, zumindest mich, die Steuerung. Mirco Kaempfer am 15 Mai Dies spielt sich jedenfallst. Schade eigentlich, denn die Grundidee ist nicht schlecht und wurde bei "Hamlet" damals auch einfach aber gut umgesetzt. Aber ein Oktopus?

  2. Samukus sagt:

    Andererseits sind die Rätsel sowie das generelle Spielprinzip überraschend originell geraten. Totale Verschwendung!!! Wie üblich steigert sich der Schwierigkeitsgrad von Level zu Level. Das gesamte Spiel kommt dabei ohne geschriebene und gesprochene Worte aus, so dass es von Spielern aller Altersklassen gespielt werden kann.

  3. Fenritaur sagt:

    Aber seine exotischen Gärten und imposante Architektur sind schon vor langer Zeit im Treibsand verschwunden. Also für mich ist das Spiel, mit dieser Steuerung, nichts. Der einzige Kritikpunkt ist die widerspenstige Steuerung. Dort wird es alsbald auch noch Handy Klingeltöne und mehr zum Spiel geben. Eröffne deine eigene Coffee-Shop-Kette und baue ein Imperium auf!

  4. Dadal sagt:

    Was haben sich die Macher nur dabei gedacht?? Echt schade - die Idee ist schon niedlich. Wer gerne Rätsel knackt, ist hier genau richtig. Und genau hier liegt die Krux des Spiels, denn die Hilfefunktion spuckt nur eklatante Hinweise aus, die uns kaum etwas nützen.

  5. Taujinn sagt:

    Manch benötigte Farbe befindet sich im Bauch eines Fisches, der eine andere Farbe hat. Fertig ist die orange Munition. Leite diese Gruppe von Helfern durch schwierige Katastrophen und rette alle Opfer. Auch die an einen Comic erinnernde, bunte Unterwasserwelt passt hervorragend zu der Story.

  6. Grosida sagt:

    Erkunde die Wildnis, in der überall Überraschungen auf Dich warten! Hamlet, bei denen man in jedem Bild verschiedene Dinge in der richtigen Reihenfolge machen muss, um weiter zu kommen. Ich will hier auch nicht zu viel verraten, aber ohne die Hilfe anderer Unterwasserwesen kommt man teils nicht weiter und die sind wie wir Menschen und verlangen natürlich eine Gegenleistung zum Überzeugen.

  7. Fenrik sagt:

    Daraufhin macht Coloropus sich sofort auf den Weg, um seine Freundin zu befreien. Alle Interaktionen zwischen den Charakteren sowie das Erzählen der Story finden als niedlich animierte Dialoge statt. Allerdings habe ich dieses furchtbare Teil nach fünf Minuten schon wieder gelöscht. Wie üblich steigert sich der Schwierigkeitsgrad von Level zu Level. Seid ihr ein braver Fisch gewesen, habt nichts kaputt gemacht oder gar etwas angepflanzt?

  8. Fenrihn sagt:

    Nebenbei zermartern wir uns den Schädel, wie wir an die diversen Bonuskügelchen gelangen, mit denen wir etwa unsere Gesundheit oder unser Schwimmtempo steigern. Doch auf seinem Weg muss er zahlreiche Hindernisse überwinden. Und dann könntet ihr nie wieder in Eure eigene Zeit zurückkehren! Wenn ihr es schafft, den Geist zurück in den Körper zu bringen, dürft ihr weiter spielen und entsteigt einer frischen Grabstelle am Meeresboden.

  9. Kijas sagt:

    Kannst Du die Neue Welt zähmen, bevor Du gezähmt wirst? Ein einzigartiges Rätsel-Abenteuer, das seine faszinierende Geschichte ohne jegliche Worte erzählt. Finde es jetzt heraus! Für 15 bzw. Eines Tages jedoch geraten sie in fremde Gewässer, wo sich Menschen mit den beiden Kraken einen Scherz erlauben.

  10. Tolrajas sagt:

    So weit, so banal. Echt schade - die Idee ist schon niedlich. Somit nehmen manche Aufgaben viel mehr Zeit in Anspruch als eigentlich notwendig wäre.

  11. Tonris sagt:

    Des Weiteren kommt das Spiel sowohl ohne Schrift als auch ohne Sprache aus. Um zu entkommen wurden Kundschafter ausgeschickt, um im Tal eine neue, sichere Heimat zu finden. Es kommt, wie es kommen muss: Die Wege der beiden Meerespolypen trennen sich und wir müssen unsere Liebste retten.

  12. Dousida sagt:

    Bei diesem Spiel aber nervte, zumindest mich, die Steuerung. Durchquere den Ozean, bilde Gruppen aus übereinstimmenden Farben und löse Rätsel, die auf Physik basieren. Das Rettungsteam hat alle Hände voll zu tun und trotzt Vulkanen, Erdbeben und Schneestürmen, um alle Menschen und Tiere zu retten, deren Leben bedroht ist! Habe überhaupt nicht verstanden was ich da eigentlich machen soll. Wer gerne knobelt und über kleinere Mankos hinwegsehen kann, sollte sich dieses charmante und zudem völlig kostenlose Abenteuer anschauen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *